KONTAKT

Allgemeines Bestattungsinstitut Harfe GmbH

Dorfstrasse 2, 5405 Baden-Dättwil

Telefon +41 56 493 23 13

Fax +41 56 493 00 87

kontakt@bestattungsinstitut.ch

FILIALEN

Brugg +41 56 442 23 22

Muri (AG) +41 56 664 39 40

Wettingen +41 56 427 13 04

Wohlen (AG) +41 56 621 24 54

  • Facebook Social Icon

GESCHÄFTSLEITUNG

Esther Zürcher Mitinhaberin
Bestatterin mit eidg. Fachausweis

esther.zuercher@bestattungsinstitut.ch

Martin Zürcher Mitinhaber

Bestatter mit eidg. Fachausweis

martin.zuercher@bestattungsinstitut.ch

© 2020 Allgemeines Bestattungsinstitut Harfe GmbH – all rights reserved - Website by kundenmarketing

Infrastruktur

Unsere modernen Räume sind für Gespräche in angenehmer Atmosphäre ausgerichtet. Gerne empfangen wir Sie persönlich und besprechen das weitere Vorgehen mit Ihnen.

Bestattungsfahrzeuge

Die Überführung von verstorbenen Personen ist mit einem dafür geeigneten und den gesetzlichen Vorschriften entsprechenden Fahrzeug durchzuführen. Das Fahrzeug muss als Bestattungswagen zugelassen sein und soll dem Anlass – der Überführung einer verstorbenen Person – gerecht werden. Mit der Art und Weise, wie wir eine solche Überführung gestalten, drücken wir Respekt vor den Menschen aus, die von uns gegangen ist. Wir würdigen die verstorbene Person und ihr Leben.

​Binz Bestattungswagen

Mit diesem Fahrzeug sind die folgenden Optionen verfügbar:

  • Überführung im zeremoniellen Bestattungswagen

  • Überführung im zeremoniellen Bestattungswagen mit gesetzten Standarten. Dies umfasst sowohl die zeremonielle Fahrweise und die Routenwahl, z. B. Fahrt vom Trauerhaus, vorbei am Elternhaus oder an den Plätzen, die der verstorbenen Person sehr wichtig waren. An diesen Plätzen kann eine Gedenkpause stattfinden.

  • Überführung im zeremoniellen Bestattungswagen mit gesetzten Standarten und geschlossenen oder geöffneten Vorhängen.

Mercedes Benz Pilato

Mit diesem Fahrzeug sind die folgenden Optionen verfügbar:

  • Überführung im zeremoniellen Bestattungswagen

  • Dies umfasst sowohl die zeremonielle Fahrweise und die Routenwahl, z. B. Fahrt vom Trauerhaus, vorbei am Elternhaus oder an den Plätzen, die der verstorbenen Person sehr wichtig waren. An diesen Plätzen kann eine Gedenkpause stattfinden.

Mercedes Benz Vito

Der Mercedes Benz Vito-Bestattungswagen ist von seiner Funktionalität darauf ausgelegt, schnell und diskret zu überführen. Das Fahrzeug fällt im Strassenverkehr kaum auf und eignet sich auch hervorragend für alle Aufgaben im Zusammenhang mit Bergungen von verstorbenen Personen.

<